Probleme und Lösungen beim Bierzapfen

Bier läuft nicht

 

O Das Fass war leer (weniger als 5 l)

neues Fass anschließen

O CO2 Flasche leer

CO2 Flasche wechseln

O Bierleitung ist verstopft

Kühlung abstellen, reinigen

O Bierleitung ist eingefroren

Kühlung abstellen bzw. reduzieren

O Bierleitung ist geknickt

Leitung überprüfen

O CO2 Druck zu gering

CO2 Leitung überprüfen, ev. Druck erhöhen (Aufkleber mit Solldruck beachten!)

 

 

Bier läuft trüb

 

O Infektion

Tägliche Reinigung durchführen (siehe Serviceheft!); nach Reinigung neues Fass anhängen

O Kältetrübung

Biertemperatur erhöhen; Kühlertemperatur kontrollieren

O Verschmutzung im Schanksystem

Anlage reinigen

O Fass war zu lange angestochen

ev. Umstieg auf kleineres Fass-Gebinde (z.B. 20l-Fass)

O Luft im Fass

an einem Tag aufbrauchen oder mit CO2 zapfen

 

 

Bier ist schal

 

O Zu wenig CO2 im Bier

CO2-Druck vorsichtig erhöhen; kontrollieren , ob CO2-Flasche leer ist

O CO2 wird über Nacht abgedreht

Absperrung offen lassen

 

 

Bier schäumt zu viel

 

CO2-Druck ist zu hoch

CO2 Druck reduzieren (Aufkleber mit Solldruck!)

O Bier ist zu warm

Kühlung überprüfen

O Gläser sind zu warm

Gläserdusche

O Bier wird aus der Leitung gequetscht

Zapfhahn ganz öffnen

O Zapfung sofort nach Lieferung

Fass 2 Tage stehen lassen

 

 

Bier schäumt zu wenig

 

O CO2-Druck zu niedrig

CO2-Druck vorsichtig erhöhen; kontrollieren, ob CO2-Flasche leer ist

O Bier ist zu kalt

Temperatur korrigieren

O Fettspuren im Glas

spezielle Gläserreinigungsmittel verwenden

O Schaumzerstörender Klarspüler

spezielle Gläserreinigungsmittel verwenden